Fit for Future, VfL Bochum und Tierpark – Spannender Projekttag vor den Herbstferien

Jeder Jahrgang der Pestalozzi-Schule hatte ein anderes Highlight, um gut gelaunt in die Herbstferien starten zu können. Während sich die Stufen 8-10 auf der schulinternen Berufsmesse „Fit for Future“ von ihrer besten Seite zeigten, standen Ausflüge und ein Projekttag für die anderen Schülerinnen und Schüler auf dem Plan.



Jahrgangsstufe 5 & 6: TIERPARK Bochum
Am Donnerstag vor den Ferien konnten die Klassen 5 und 6 auf Ausflügen und bei schönstem Wetter Vieles erleben. Einige kletterten in der Boulderhalle, für andere standen Erlebnisspiele auf dem Programm und ein paar Klassen durften im Tierpark Flamingos füttern.



Jahrgangsstufe 7: VfL Bochum
Die Jahrgangsstufe 7 besuchte den VfL Bochum. Dorthin hatte der MAKKABI Deutschland (jüdischer Turn- und Sportverband) eingeladen, um in einem Projekt das Bewusstsein für Antidiskriminierung und Antisemitismus zu schärfen. Sportliche Wettkämpfe zeigten, dass eine Sensibilisierung für wichtige Themen wie Rassismus und Sexismus auch Spaß bereiten können.



Jahrgangsstufe 8 bis 10: Fit for Future
„Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat“, zitierte die Schulleiterin Zoi Stefanou Alexander von Humboldt, als sie die Berufsmesse eröffnete. Das Besondere an der Messe ist, dass sie von Schülerinnen und Schülern für die Jahrgangsstufen 8 bis 10 vorbereitet wird. Sharmila Rücker, Berufswahlkoordinatorin an der Pestalozzi-Schule freute sich über die positive Resonanz der Betriebe: „Die Betriebe waren begeistert von der Höflichkeit und dem Auftreten der Jugendlichen.“